Direkt zum Inhalt

Wir sind begeistert von der neuen Einbahnstraße! ...

Verkehrsversuch Venloer Straße
Erfahrung

Wir sind begeistert von der neuen Einbahnstraße! Lediglich die Einfahrt und Ausfahrt sollte besser gestaltet. Hier ist es zu eng beziehungsweise zu unübersichtlich. Man merkt, dass die Einbahnstraße mittlerweile funktioniert. Es gibt viel weniger Falschfahrer als noch am Anfang. Und auch drum herum ist es deutlich ruhiger geworden. Kann gern so bleiben.

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Kommentare

Gespeichert von Gast am So., 14.04.2024 - 13:01

Sehen wir als Familie ganz genau so! Unsere Tochter traut sich endlich wieder mit dem Fahrrad auf die Venloer Straße. Die Einbahnstraße ist ein großer Sicherheitsgewinn.
Dass es immer noch Gewerbetreibende gibt, die einen Umsatzrückgang auf die Einbahnstraße schieben, finde ich erschreckend. Es gibt keinen Parkplatz weniger seit der Einbahnstraße, das Halten auf der Straße war auch davor schon verboten. In Sachen ruhender Verkehr hat es keine Änderung gegeben.
Umwege muss man als Autofahrer und Lieferant usw. nunmal in Kauf nehmen, so ist es im Straßenverkehr nunmal. Dass hierdurch Existenzen bedroht sind, ist absolut unglaubwürdig.
Vielmehr hat das wohl eher was mit dem Markt und der Kaufkraft im Allgemeinen zu tun. Aber es ist ja meist leichter, die Schuld bei anderen zu suchen, als sein eigenes Geschäftsmodell und die eigenen Marktperspektiven zu überdenken.
Ich empfinde es erschreckend und vollkommen egoistisch, dass es offenbar Menschen gibt, die ihre eigenen monetären Interessen über die Sicherheit der schwächeren Verkehrsteilnehmer stellen.
Wir als Familie hoffen, dass die Einbahnstraße bleibt und noch viel mehr Priorität auf den Rad- und Fußverkehr gesetzt wird. Der motorisierte Verkehr sollte auf der Venloer Straße insgesamt weiter reduziert werden.
Bereits jetzt sieht man klar und deutlich, dass die Straße wieder lebendiger geworden ist und nicht mehr nur eine Blechlawine durchs Veedel rollt.

Cookies UI