Direkt zum Inhalt

Als Anwohnerin der Piusstraße muss ich feststelle...

Verkehrsversuch Venloer Straße
Erfahrung

Als Anwohnerin der Piusstraße muss ich feststellen, wie gefährlich die Straße geworden ist. Ungeduldige Autofahrer*innen, die noch eben vor einem Fahrrad abbiegen wollen und dabei die grüne Fußgängerampel ausblenden. Neuerdings wird auch auf der linken Fahrbahnseite geparkt, was Menschen im Rollstuhl, mit Rollatoren oder mit Kinderwagen den Weg blockiert.
Die Autos fahren häufig zu schnell für diese enge, unübersichtliche Straße.
Die Stadt sollte mehr auf die Anwohner*innen eingehen und für mehr Sicherheit sorgen.
Meine Erfahrung mit der Piusstraße seit Oktober 23 ist ne klare 1/10!

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Cookies UI