Direkt zum Inhalt

Fast prima. Der Poser-Verkehr ist beinahe weg. ...

Verkehrsversuch Venloer Straße
Erfahrung

Fast prima.
Der Poser-Verkehr ist beinahe weg.
Die Fahrradwege könnten noch etwas breiter sein.
Und irgendwie sollte einerseits für Lieferverkehr kurzfristiges Halten erlaubt sein, während "privates" Warten (mit Warnblinkanlage an oder nicht) kontrolliert und geahndet werden sollte.
Wenn Ladenbesitzer über Umsatzeinbußen klagen, kann nach mE nicht an der Verkehrsführung liegen, es gibt nicht weniger Parkplätze als vorher und sollten tatsächlich weniger Leute zu ihnen kommen, weil die Venloer eine Einbahnstraße ist, dann, tja, so leid es mir tut, …

Ich höre auch viel Kritik aus der Vogelsanger Straße. Die Straßen sollten sich nicht gegeneinander ausspielen lassen. Es geht mE darum, das Durchqueren des Viertels mit dem Auto so langsam und ggf unattraktiv zu machen, dass sich die Autofahrer andere + existierende Umgehungs-Wege suchen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Cookies UI