Direkt zum Inhalt

Als Radfahrerin meide ich mittlerweile die Vogelsa...

Verkehrsversuch Venloer Straße
Erfahrung

Als Radfahrerin meide ich mittlerweile die Vogelsanger Straße, obwohl ich dort wohne. Ich fahre zur Arbeit lieber Umwege als mich dieser Gefahr und vor allem den Aggressionen der Autofahrer auszusetzen. Das finde ich sehr schade, denn die Vogelsanger Str war vor dem Verkehrsversuch immer sehr angenehm. Ich sehe total, dass der Zustand auf der Venloer str viel besser ist, aber bin sehr enttäuscht, dass die Stadt das Problem einfach nur verlagert hat. Ich wünsche mir ein lebenswertes Veedel, in dem man nicht ständig überlegen muss, wo die geringste Gefahrenquelle herrscht. Eine Bevorzugung des klimaneutralen Radverkehrs in Zeiten des Klimawandels wäre doch endlich mal angebracht. Zumal die Luftqualität im Veedel durch den ständigen Stau auch merklich schlechter geworden ist.

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Kommentare

Gespeichert von Gast am Sa., 03.02.2024 - 00:27

Absolute Zustimmung. Vorher mied ich die Venloer, jetzt die Vogelsanger, obwohl sie für mich die direkteste Strecke wäre. Bitte bitte ein Gesamtkonzept für unser Viertel mit weniger Autoverkehr!

Cookies UI