Direkt zum Inhalt

Wenn die Autos auf der Vogelsanger Str. oder in de...

Verkehrsversuch Venloer Straße
Erfahrung

Wenn die Autos auf der Vogelsanger Str. oder in den Nebenstraßen mal nicht zu schnell fahren, stehen sie stadtauswärts. Stau vom Gürtel bis am Fröbelplatz vorbei. Sie stehen bei den Verkehrsverengungen auf dem Radweg. Hier musste ich bspw. einen Autofahrer darauf aufmerksam machen, dass sie doch zur Seite fahren, damit Mutter mit Kindern im Fahrradanhänger sicher vorbeikommen.
Stehende Autos nehmen nicht nur viel Platz weg, sondern verpesten komplett die Luft ein Spaziergang über die Vogelsanger ist da kein Ding mehr.
Zuletzt noch: der unsägliche Lärm durch Autos. Hupen und Motor aufheulen lassen sind nur der Tropfen auf den heißen Stein. Einfach das hohe Verkehrsaufkommen ist merklich im Wohnraum. Ich bin nicht nur vor der Tür betroffen, sondern auch wenn ich meine vermeintliche Ruhe nach der Arbeit oder beim Schlafen!! haben möchte.
Für mich hat sich durch die veränderte Verkehrsführung die Lebensqualität merklich verschlechtert. Das Ergebnis scheint alles in allem auf der Venloer Straße mehr als zufriedenstellend zu sein. Manchmal wirkt es im Verhältnis zur Vogelsanger Str wie ein verkehrsberuhigter Bereich. Doch mit Weitblick wurde nicht gehandelt. Als Anwohner verzweifelt man hier an den Entscheidungen der Zuständigen. Ich hoffe die Teilhabe durch dieses Tool wird ermöglicht und die Stimmen der Leidtragenden gehört.

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Cookies UI