Direkt zum Inhalt

GRÜNGÜRTEL Parkstadt Süd

Luftaufnahme Grüngürtel Parkstadt Süd

GRÜNGÜRTEL Parkstadt Süd

Kurz und einfach – Grüngürtel Parkstadt Süd

Der Innere Grüngürtel soll vollendet werden.
Er reicht von der Rudolf-Amelunxen Straße in Rodenkirchen bis Rhein.
Wir Kölner sollen uns dort wohlfühlen.
Und die Ruhe genießen können.
Wir sollen uns stark oder leicht bewegen können.
Der neue Park wird 2,5 Kilometer lang sein.
Der neue Park soll mit dem sicht weiter verändernden Klima zurechtkommen.

Wie kann das am besten gelingen?
Die Kölner Stadtverwaltung fragt dazu von April bis Juni 2022 die Menschen, die dort wohnen.
Vom 16. Mai bis zum 29. Mai fragt die Verwaltung die Kölner*innen hier auf dem Beteiligungsportal.
Machen Sie mit!

Hintergrund

Der Innere Grüngürtel endet heute an der Luxemburger Straße. Nun soll die fast 100 Jahre alte Planung des „Inneren Grüngürtels“ von Fritz Schumacher aus dem Jahre 1920 soll vollenden werden. Durch die Neuanlage und den Ausbau des Inneren Grüngürtels zwischen Luxemburger Straße und Rheinufer wird den Kölner*innen eine neue 2,5 Kilometer lange großzügige innerstädtische Grünanlage für Erholung, Bewegung, innovative Sportnutzung, Begegnung und Freiraumerlebnis geschenkt.

Mit der Parklandschaft soll ein Gleichgewicht zwischen städtischer Entwicklung und ökologischen und klimatischen Ausgleichsräumen, zwischen aktiver Freizeitnutzung für Spiel und Sport und stilleren Rückzugsräumen, zwischen hochwertiger Gestaltung und ökonomischer Machbarkeit geschaffen werden. Der neue Parkteil soll die Vielzahl von Ansprüchen in sozialer, klimatischer und ökologischer Hinsicht erfüllen und damit einen bedeutsamen Mehrwert für alle Kölnerinnen und Kölner begründen.

Weitere Informationen haben wir Ihnen unter "Weiterlesen" zusammengestellt.

Öffentlichkeitsbeteiligung zum erarbeiteten Funktionsplan

Zwischen dem 26. April und 20. Juni 2022 konnten Kölner*innen ihre Meinung zum erarbeiteten Funktionsplan des neuen Inneren Grüngürtels und der Anordnung der geplanten unterschiedlichen Parkfunktionen äußern. Neben dem Online-Dialog, in dem Sie sich ab dem 16. Mai hier beteiligen konnten, gab es noch viele andere Möglichkeiten sich zu informieren und zu beteiligen.
Erfahren Sie mehr über weitere Beteiligungsmöglichkeiten

Zu den genauen Inhalten der Spielplätze wird es eine separate Beteiligung im Rahmen der folgenden Entwurfsplanung geben. Eine Beteiligung zu den Bewegungsangeboten im Grüngürtel selbst wird separat ebenfalls im Laufe der Entwurfsplanung stattfinden. Ferner findet im Rahmen der Bauleitplanung eine separate zweistufige Beteiligung statt sowohl für den Teilbereich des Inneren Grüngürtels als auch für die weiteren Teilbereiche der Parkstadt Süd statt. In diesem Rahmen wird gemäß den Vorgaben des Baugesetzbuches die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung, die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange sowie die öffentliche Auslegung erfolgen.

Wie geht es nach der Öffentlichkeitsbeteiligung weiter?

Vor der Sommerpause liegen die Ergebnisse der Öffentlichkeitsbeteiligung vor. Die fließen in die Vorplanung ein. Auf dieser Grundlage wird der Weiterplanungsbeschluss erstellt und der Politik Ende 2022 zur Entscheidung vorgelegt. Sobald es hier eine positive Entscheidung gibt, kann auf dieser Grundlage mit der Entwurfsplanung begonnen werden.

Zeitstrahl

Datum
26. April 2022

Digitale Auftaktveranstaltung

Zum Auftakt der Öffentlichkeitsbeteiligung im Rahmen des Teilprojektes GRÜNGÜRTEL findet eine Informationsveranstaltung in digitaler Form statt. Hier besteht die Möglichkeit für die Öffentlichkeit bereits erste Fragen zu stellen. Diese findet am 26. April 2022 statt. 
Hier geht es zur Aufzeichnung des Livestreams:
Aufzeichnung Livestream vom 26.04.2022 zur Parkstadt Süd

Datum
Vom 27. April bis 9. Juni 2022

Spaziergänge

Im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung GRÜNGÜRTEL- Parkstadt Süd gehen wir mit Ihnen in einem dreistündigen Spaziergang über das Gelände des zukünftigen Grüngürtels. Wie sieht es hier heute aus? Wie weit ist der Pionierpark? Wie kann der neue Grüngürtel in Zukunft aussehen? Mitarbeiter*innen von RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten sowie dem Amt für Landschaftspflege und Grünflächen werden Sie über das Gelände führen.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Beteiligungsmöglichkeiten und können sich für die Spaziergänge anmelden:
Beteiligungsmöglichkeiten GRÜNGÜRTEL Parkstadt Süd

Datum
Vom 2. Mai bis 27. Mai 2022

Briefkästen vor Ort

Das Online-Verfahren wird durch die analoge Sammlung von Anregungen und Vorschlägen durch "Briefkästen" vor Ort zwischen dem 2. Mai und 27. Mai 2022 unterstützt werden. Diese fünf Briefkästen werden mit einem Plakat und Antwortflyern versehen. Sie machen auf das Projekt aufmerksam und bieten durch die Einwurfmöglichkeit eine direkte Beteiligungschance. Den Antwortflyer mit den genauen Standorten der Briefkästen finden Sie hier:

Antwortflyer_Grüngürtel_Parkstadt_Süd_03-2022_bfrei.pdf

Datum
Vom 16. Mai bis 29. Mai 2022

Online-Dialog

Zu den vielfältigen Beteiligungsmöglichkeiten vor Ort bieten wir Ihnen auch online die Möglichkeit sich im Projekt zum GRÜNGÜRTEL Parkstadt Süd einzubringen.

Datum
14. Juni 2022

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit dem Haus der Architektur Köln

In Zusammenarbeit mit dem Haus der Architektur Köln findet am 14. Juni 2022 eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit dem Thema "Verlängerung des Inneren GRÜNGÜRTELS im Bereich der Parkstadt Süd" statt. Sie haben die Möglichkeit, mit dem Amt für Landschaftspflege und Grünflächen und dem Landschaftsarchitekturbüro RMP Stefan Lenzen aus Bonn zu den bisherigen Überlegungen ins Gespräch zu kommen, sich zu informieren und Anregungen zu geben.

Professor Stephan Lenzen und Dr. Joachim Bauer werden referieren.

Hier erfahren Sie alles zur Veranstaltung
Veranstaltung Vortrags-Diskussionsveranstaltung mit dem Haus der Architektur

Datum
20. Juni 2022

Livestream zur Vorstellung der Ergebnisse der Öffentlichkeitsbeteiligung

In Zusammenarbeit mit dem Büro für Öffentlichkeitsbeteiligung der Stadt Köln wird es abschließend einen Live-Stream mit Chatfunktion geben. Hier wird die Dokumentation im Rahmen einer Auswertung der eingegangenen Rückmeldungen der Öffentlichkeit vorgestellt und diskutiert. Der interessierten Öffentlichkeit wird ermöglicht, neue Aspekte und Ideen für die Planung zu gewinnen oder bereits bekannte Aspekte neu zu priorisieren.

Planungen

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie. Hier erfahren Sie alles zur Planung.  

Kontakt

Katrin Groß-Jacob
Amt für Landschaftspflege und Grünflächen

Schreiben Sie mir

Abgeschlossene Dialoge

Online-Dialog zum GRÜNGÜRTEL Parkstadt Süd

Zwischen dem 26. April und 20. Juni 2022 konnten Kölner*innen ihre Meinung zum erarbeiteten Funktionsplan des neuen Inneren Grüngürtels und der Anordnung der geplanten unterschiedlichen Parkfunktionen äußern.

Vorstellung der Ergebnisse der Öffentlichkeitsbeteiligung

Das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen hat Ihnen zusammen mit dem Landschaftsarchitekturbüro RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten am 20. Juni die bisherigen Beteiligungsergebnisse zum Projekt GRÜNGÜRTEL Parkstadt Süd vorgestellt.

Downloads

Flyer GRÜNGÜRTEL Parkstadt Süd

2022
Allgemein
Datei

Beteiligungskonzept GRÜNGÜRTEL - Parkstadt Süd

2022
Allgemein
Datei

Cookies UI