Direkt zum Inhalt

Smart City Index 2022 - Köln ist eine der digitalsten Städte Deutschlands

Smart City Index 2022 - Köln ist eine der digitalsten Städte Deutschlands
04.01.2023 - 08:11

Köln erhält Höchstpunktzahl im Bereich "Öffentlichkeitsbeteiligung"

Hand schreibt auf Computertastatur.

 

Der Smart City Index gilt als Gradmesser für Digitalisierung der deutschen Großstädte. Köln konnte in der Gesamtwertung 2022 in Nordrhein-Westfalen den ersten und bundesweit den vierten Platz belegen. Damit gehört Köln zu den digitalsten Städten Deutschlands. Dies ist vor allem auch wichtig für die Erreichung unserer Zielgruppen und die digitale Öffentlichkeitsbeteiligung.

Köln schafft es mit verschiedenen Themenbereichen unter die TOP-10-Platzierungen: Für IT und Kommunikation wurden 85 Punkte und für Mobilität 87,9 Punkte vergeben. Zudem wurde im Bereich "Öffentlichkeitsbeteiligung" und "Geo-Datenportal" sogar die Höchstpunktzahl von 100 Punkten erreicht. 

Der Smart City Index ist das Digitalranking aller deutschen Städte ab 100.000 Einwohner*innen. Expert*innen der Bitkom Research vergeben in den fünf Themenbereichen Verwaltung, IT und Kommunikation, Energie und Umwelt, Mobilität sowie Gesellschaft rund 11.000 Datenpunkte. Die Bereiche fächern sich in 36 Indikatoren auf, die wiederum aus 133 Parametern bestehen - von Online-Bürger*innen-Services über Sharing-Angebote für Mobilität und intelligente Ampelanlagen bis hin zur Breitbandverfügbarkeit. Die Datenpunkte werden auf eine Werteskala von 0-100 Punkte übersetzt, um die Großstädte zu vergleichen.
 

Hier geht's zum Smart City Index 2022

Cookies UI