Direkt zum Inhalt

7. Deutscher EngagementTag

7. Deutscher EngagementTag

7. Deutscher EngagementTag

1. Dezember 2022, 11 bis 16 Uhr
2. Dezember 2022, 9 bis 13 Uhr

Adresse

KINDL
Zentrum für zeitgenössische Kunst

Am Sudhaus 3
12053 Berlin

mit digitaler Übertragung

Informationen

Gestaltungskraft der Zivilgesellschaft:
Frieden stiften, Gemeinschaft bilden, Demokratie stärken.

Die Zivilgesellschaft leistet wesentliche Beiträge, um die aktuellen, großen Herausforderungen zu bewältigen: Während die Konsequenzen der Corona-Pandemie für Zivilgesellschaft und das bürgerschaftliche Engagement weiterhin deutlich spürbar sind, wirft in diesem Jahr auch der Krieg in der Ukraine, die Inflation und die fortschreitende Klimakrise neue grundsätzliche Fragen auf. Organisationen der Zivilgesellschaft sehen sich selbst herausgefordert, agieren zugleich mit großer Innovations- und Gestaltungskraft, um den Krisen zu begegnen. Durch das bürgerschaftliche Engagement wird Solidarität gestiftet, es ist gemeinschaftsbildend und stützt unser Zusammensein in Frieden und Freiheit.

  • Wie kann die Gestaltungskraft der Zivilgesellschaft trotz großer Herausforderungen erhalten bleiben?
  • Wie können wir Stärken zur Geltung bringen, ohne dabei der Instrumentalisierung des Engagements und der Indienstnahme entgegenzuwirken?
  • Was brauchen Organisationen, um in ihrer Resilienz gestärkt zu werden?
  • Wie können Kräfte gebündelt werden und unterschiedliche Akteur*innen miteinander ins Handeln kommen?
  • Wie unterstützen wir Kooperation anstatt Konkurrenzen?
  • Was sollte die im Koalitionsvertrag enthaltene Nationale Engagementstrategie leisten?

Diese und weitere Fragen können Sie beim 7. Deutschen EngagementTag miteinander diskutieren, sich dazu austauschen und vernetzen. Wie bereits in den vergangenen Jahren ist der Deutsche EngagementTag eine gemeinsame Veranstaltung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement.

In guter Tradition wird am Abend des 1. Dezember 2022 außerdem der Deutsche Engagementpreis im feierlichen Rahmen verliehen.

Anmeldung und Programm

Die kostenlose Veranstaltung wird hybrid durchgeführt. Sie können am ersten Tag auch in Präsenz teilnehmen. Alle Informationen zur Anmeldung und diesbezügliche Online-Formulare finden Sie auf folgender Internetseite:

7. Deutscher EngagementTag: Online-Registrierung

Das Programm steht auch als PDF in Lang- und Kurzfassung zur Verfügung. Sie können es hier aufrufen:

7. Deutscher EngagementTag: Programm

Cookies UI